Marco Todisco singt über die Schönheit des Alltäglichen. Seine Lieder sind eigentlich vertonte kleine Gedichte voller Ironie, Poesie und Sinnlichkeit. Er verbindet italienisches Chanson, Pop und Jazz. Begleitet wird Marco Todisco vom renommierten und wohl meistbeschäftigten Perkussionisten Andi Pupato. Marco Todisco: (Gesang, Piano) Andi Pupato: (Perkussion)


  • Datum: 10.12.2022. 20:00
  • Ort: Schlössli Mattstetten (Karte)
  • Weitere Informationen: Bäriswilstrasse 15, Mattstetten

Preis: CHF35.00

Beschreibung


Der Musikvirtuose Andi Pupato an der Perkussion fügt sich wunderbar in Todiscos Stilmix aus italienischem Chanson, Pop und Jazz ein. Die Musik von Todisco und Pupato entspringt der Tradition des Südens und wird aus dem Moment heraus gelebt.


Auf der Bühne kombiniert Todisco seine Lieder mit lustigen und herrlich skurrilen Geschichten über das Leben in der Schweiz. Ein Abend zum Träumen, Weinen und Lachen.